Das Fort Ny-Hellesund

Die Befestigungsanlage wurde zwischen 1942 und 1945 von den Deutschen gebaut und wird seit 1987 restauriert.
Das Fort trug damals den Namen "Norwegens Klein Gibraltar".
Zugang täglich mit der MF Høllenvom Ortsteil Höllen aus.
Karte fûr die Befestungsanlage.